Anmelden



Sobibor (russ.)

Bild
Beschreibung:
Das Vernichtungslager Sobibor im besetzten Polen ist durch einen Stacheldrahtzaun und einen Minengürtel von der Außenwelt abgeschirmt. Ein Ausbruch scheint unmöglich. Als im September des Jahres 1943 eine Gruppe russischer Kriegsgefangener unter der Führung des Offiziers Alexander Pechersky in das Lager kommt, regt sich der Widerstand. Die Soldaten sind taktisch geschult und hochmotiviert. Gemeinsam mit ihren Mitgefangenen wagen sie das scheinbar Unmögliche.
Text und Bild: Universum Karlsruhe

FSK: ab 16
Film-Länge: 117 Minuten

Vorführungen heute, am 22.05. in folgenden Kinos:

Keine Vorführungen dieses Films!

Weitere Vorführungen:

Dieser Film wird zur Zeit nicht gespielt!

Meinungen und Bewertungen:
Bewertungen dieses Eintrags

Für den Film Sobibor (russ.) liegt noch keine Bewertung und kein Kommentar vor.


    Bewertung abgeben:

    Um diesen Eintrag bewerten zu können müssen Sie sich zuerst registrieren, bzw. anmelden.